Stephan Mayen­knecht

Foto

Jahrgang 1961
systemischer Berater

  1. Studium verschiedener Modelle und Methoden der Beratung und der Therapie
  2. Jugendarbeiter, Arbeitsagoge, Entwickler
  3. Entwicklung von ORT, SOA, polbal und andere Tools
  4. Präsident des gemeinnützigen Vereins a-syndicate
  5. MAS in systemischer Beratung
Logo

Grundthesen:

  1. Jeder Mensch ist der Experte in seinem Leben
  2. Probleme sind Herausforderung, die jeder Mensch mit seinen Fähigkeiten bewältigen kann
  3. In jedem Mensch stecken zum Problem auch Ressourcen um eine persönliche, ideale Lösung zu finden
  4. Bei jedem Problem gibt es Ausnahmen, die auf eine Lösung hindeuten
  5. Es ist hilfreich, aus dem was im Jetzt funktioniert kleine Schritte für die Zukunft abzuleiten
  6. Ein Weg aus dem Problem kann sein: Lösungsversuche, die nicht fruchten, statt zu verstärken durch stimmigere zu ersetzen
  7. Manche Lösungsversuche der Vergangenheit können zu Problemen im Jetzt werden, wenn sich die Situation geändert hat
  8. Es ist leichter, neues Verhalten zu erproben, als die Kraft in das Stoppen von alten Mustern zu investieren
  9. Defizite existieren nicht generell. Nur im Vergleich mit anderen. Ressourcen sind immer vorhanden
  10. Trotzdem braucht es in gewissen Situationen Unterstützung von anderen. Das darf ohne Scham in Anspruch genommen werden

Webseiten: